Schublade auf, erster Gedanke rein – und dann?

zwille_rollstuhl

Eine Geschichte ist dieses Jahr bei mir besonders hängengeblieben. Und das Verrückte dabei: Diese Geschichte ist wahr. Mit all ihren Facetten. Sie handelt von einem Mann, der noch mit über 60 Jahren bei seiner über 90-jährigen Mutter wohnt. Der seit seiner Geburt weder hören, noch seit Jahrzehnten sehen kann. Dessen dementer Vater jetzt gestorben ist. […]

Hört auf, beleidigt zu sein!

Hörtauf

Ich könnte sooo oft beleidigt sein. Ü-40-Party – und ich kann nicht (mehr) mittanzen? Mumpfel! Motorradtour – und ich kann nicht (mehr) mitfahren? Motz! Schlagzeugfestival – und ich kann selber nicht (mehr) spielen? Mecker! Ich fühle mich ausgegrenzt! Diskriminiert! Unberücksichtigt! Alle sind gegen mich! Die Welt hat sich gegen mich verschworen! Meine (winzige) Zielgruppe wird […]

Lach´ ich mir halt einen

Lachichmirhalteinen

Regelmäßig sagt jemand zu mir: „Sie sind immer so gut drauf!“ Ganz ehrlich, ich muss dann jedes Mal kurz nachdenken, was damit gemeint sein sollte. Ich denke nicht darüber nach, mit einem Lachen unterwegs zu sein – aber wenn ich es in solchen Momenten tue, dann habe ich auch eine Antwort darauf: „Wäre mein Leben […]

Worte machen Wirklichkeit

WortemachenWirklichkeit

Per Zufall bin ich auf einen Artikel gestoßen zu einem Vortrag, den ich vor einiger Zeit auf einer wunderbaren Veranstaltung hatte halten dürfen. Ich war ganz entzückt darüber, wie meine Inhalte wiedergegeben wurden. Da ist offenbar einiges angekommen von dem, was ich vermitteln wollte. Nur über einen einzigen (Teil-)satz bin ich ins mentale Straucheln gekommen: […]